Meinungen meiner Schüler

Gitarrenunterricht mit Jugendlichen 1Gitarrenunterricht mit Jugendlichen 2Gitarrist Tomasz GaworekGitarrenunterricht mit Erwachsenen 1Gitarrenunterricht BerlinGitarrenunterricht mit Kindern 1Gitarrenunterricht mit Kindern 2

Datenschutzerklärung

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
21 Einträge
Wolfram Franke Wolfram Franke schrieb am Januar 12, 2014 um 12:19 pm:
Im Herbst 2009 habe ich im Alter von 60 Jahren angefangen, bei Tomasz Gaworek Gitarrenstunden online zu nehmen. Als Vorkenntnisse konnte ich die wichtigsten Akkorde greifen, das hatte ich als 18jähriger einst auf der Volkshochschule gelernt. Obwohl ich beruflich sehr viel mit dem Computer arbeite, bin ich mit dessen Umgang ziemlich unbegabt. Doch den Online-Unterricht über Skype habe ich schnell zu schätzen gelernt. Es fühlt sich fast so an, als säße der Gitarrenlehrer bei mir im Zimmer. Tomasz geht auf alle meine Wünsche ein: Melodiöse Begleitung zum Gesang, Melodiespiel von Folksongs, Pop bis hin zu Klassik, wobei er die unerlässlichen Grundlagen immer wieder in den Unterricht einfügt und korrigiert, vor allem die Schwächen – meine ist der richtige Takt. Dank Tomasz gewöhne ich mich allmählich sogar an das mir verhasste Metronom ... Der größte Vorteil des Onlineunterrichts ist aber, dass ich die wichtigsten Sequenzen mit dem Videoprogramm ‘Camtasia’ aufzeichnen und jederzeit abrufen und danach üben kann, auch noch nach vielen Jahren. Auch das Programm TEFView bei dem Noten, Tabulatur, Griffbild und Ton miteinander verbunden sind, ist sehr hilfreich. Einen anderen Unterricht als diesen kann ich mir kaum noch vorstellen, zumal Tomasz in Berlin wohnt und ich in Bayern ...